deutsch englisch

Costus lima Samen, Ingwergewächs aus Südamerika

Mehr Ansichten

Costus lima Samen, Ingwergewächs aus Südamerika
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Auf Lager


Lieferzeit: 2-3 Tage

* Pflichtfelder

2,99 €
2,99 €
inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Details

Beschreibung

Details

Costus lima


Costus lima gehört zur Familie der Costaceae. Die Pflanze ist in Mittelamerika und Südamerika beheimatet. Dort wächst sie im Unterbewuchs des Regenwaldes in niederen Höhenlagen. C. lima ist eng mit den Zingiberaceae, den Ingwergewächsen, verwandt. Allerdings ist das Rhizom von C. lima nicht aromatisch. C. lima wächst als mehrjährige, krautige Pflanze und erreicht eine Höhe von bis zu 4 m. Die Blätter sind dicht behaart und fühlen sich dadurch sehr flauschig an. Sie sind einfach, elliptisch und werden 18 bis 60 cm lang und 5 bis 13 cm breit. Die Blätter sind spiralförmig um den Spross angeordnet. Sie sind fleischig. Diese Tatsache machte es dem Erstbeschreiber K. Schumann schwer, einen vernünftigen Hebarbeleg dieser Pflanze anzulegen. Die leuchtend roten, zygomorphen Blüten sind von ebenfalls roten Hochblättern umgeben. Die Hochblätter besitzen rote Anhängsel, die nach unten zeigen, was C. lima von Costus ricus unterscheidet. Die Hochblätter mit ihren Anhängseln verleihen dem Blütenstand ein zapfenförmiges Aussehen. Er erreicht eine Länge von bis zu 18 cm und wird bis zu 8 cm breit. Die Krone der zygomorphen Blüte ist ebenfalls wie die Blätter flauschig behaart. Die Kapselfrüchte sind holzig und robust, sie enthalten zahlreiche schwarze Samen, die von einem Samenmantel (Arillus) umgeben sind. Die Wurzel von C. lima ist ein längliches Rhizom.

 

Kultivierung

Die Samen von C. lima sollten 24 bis 48h vor dem Einpflanzen in warmem Wasser eingelegt werden. Danach können sie ca. 0,5 bis 1 cm tief ins Substrat eingepflanzt werden. Da C. lima eine tropische Pflanze ist, braucht es für die Keimung eine Temperatur von etwa 25 bis 28°C. Dabei sollte das Substrat konstant feucht sein. In seiner natürlichen Umgebung wächst C. lima nah an Flüssen und in anderen feuchten Gebieten.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Farbvariante Nein
Bewertungen