deutsch englisch

Paulownia elongata Samen, Kiribaum, Kaiserbaum, Samen von bester Qualität

Mehr Ansichten

Paulownia elongata Samen, Kiribaum, Kaiserbaum, Samen von bester Qualität
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Auf Lager


* Pflichtfelder

3,99 €
3,99 €
inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Details

Beschreibung

Details

Paulownia elongata, Kiribaum, Blauglockenbaum Samen

 

paulownia elongataPaulownia elongata gehört zur Familie der Paulowinaceae, den Blauglockenbäumen. Paulownia elongata ist auch unter dem Namen Kiribaum und Blauglockenbaum bekannt, selten auch unter Orchideenbaum. Obwohl der Gattungsname Paulownia auf eine russische Prinzessin zurückgeht, kommt die Pflanze ursprünglich aus Asien. Paulownia elongata ist die meist vorkommende Art innerhalb der Gattung Paulownia. P. elongata ist ein sehr schnellwachsender Baum. Der Stamm wächst dabei sehr gerade. Der Kiribaum erreicht eine Höhe von bis zu 20 m. In den ersten 10 Jahren wächst er sehr schnell. Paulownia elongata ist die am schnellsten wachsende Art in der Gattung Paulwnia. Nur der Hybrid Paulwnia shantong wächst noch schneller. P. elongata ist sehr resistent gegenüber Insekten, Pilzen und sonstigem Schädlingsbefall.


Die Blätter des Blauglockenbaums sind blaugrün und leicht gelappt. Sie werden zwischen 30 und 40 cm lang. Der Blattrand ist gewellt oder gesägt. Die Unterseite der Blätter ist leicht behaart. Sie besitzen einen langen Blattstiel. Paulownia elongata ist ein beliebter Stadtbaum. Er wird in Parks und an Straßen angebaut. Durch die große Blattfläche und die Haare auf der Unterseite, kann der Blauglockenbaum viel Kohlenstoffdioxid aufnehmen. Das macht Paulownia elongata sehr interessant für Großstädte in denen die Luft immer schlechter wird. In tropischen Regionen ist diese Paulownie immergrün, in den gemäßigten Breiten verfärben sich die Blätter im Herbst braun. Die Blüte des Blauglockenbaums ist zygomorph und zwittrig. Sie sind lavendelfarben bis hin zu dunkelblau. Im Zentrum sind die Blüten gelb. Die Blüten des Kiribaum stehen zusammen in Infloreszenzen. Sie duften sehr angenehm und erreichen eine stolze Länge von bis zu 25 cm. Aufgrund der großen Blüten werden sie auch gerne als Zierbaum verwendet. Die Frucht ist eine Kapsel, die zahlreiche Samen enthält. Das Holz von Paulownia elongata ist sehr beliebt. Es wird zur Herstellung von edlen Möbeln genutzt z.B. für Yachtausstattungen. Das Holz von P. elongata ist harzfrei und wird teilweise auch als Energieholz genutzt, weil es sehr sehr schnell wieder nachwächst. 

 

Anzucht von Paulownia aus Samen:

Die Samen von Paulownia elongata können einer Stratifikation unterzogen werden, diese ist aber nicht dringend notwendig. Eine Stratifikation erhöht den Keimerfolg etwas. Dafür sollten die Samen im Substrat bei 4°C für einige Wochen in den Kühlschrank gestellt werden. Danach sollten sie an einen hellen und sonnigen Ort gestellt werden. Die Samen dürfen nicht tief ins Substrat eingepflanzt werden, sondern lediglich aufgestreut und angedrückt. Sie benötigen Licht zum Keimen. Bei einer Temperatur von etwa 24°C und konstant feuchtem Substrat erfolgt die Keimung nach 4 bis 6 Wochen. Paulownia elongata ist winterhart bis minus 20°C. Der Kiribaum wächst am besten bei einem Boden pH von 6,5. Am besten sollte die adulte Pflanze an einem sonnigen Standort stehen. P. elongata toleriert aber auch Schatten.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Farbvariante Nein
Bewertungen