Luffa cylindrica Samen

Auf Lager
SKU
Luffa cylindrica Samen
So niedrig wie 3,49 €

Luffa cylindrica Schwammgurke Samen

 

Der Schwammkürbis, auch als Schwammgurke bezeichnet ist eine kräftige Kletterpflanze, die zur Familie der Kürbisgewächse gehört und in die Gattung Luffa einzuordnen ist. Die einjährige Pflanze wächst bis zu 15m lang und rankt niederliegend oder aufsteigend empor. Heimisch ist der Schwammkürbis im südlichen Zentralasien bis nach Nordost-Australien und im Südpazifikraum, wo er in wilder Form vorzufinden ist. Angebaut wird er ebenfalls in Afrika und Amerika. Ihre großen, tiefgrünen Blätter erreichen einen Durchmesser von 20cm und besitzen in den Nervenverzweigungen weiße bis silbrige Flecken. Sie sind lang gestielt und ihre Ranken drei- bis fünffach geteilt. Die Pflanze besitzt männliche und weibliche Blüten. Die männlichen Blüten stehen  zu 7 bis 32- fach in Trauben an den fein behaarten Blütenstandsstielen. Die Blüte besteht aus einer Blütenröhre und einem Kelchzipfel. Die gelben Blüten besitzen eine kräftig gelbe Blütenkrone. Die weiblichen Blüten stehen dahingegend einzeln am Blütenstiel.

Als Früchte bildet die Pflanze gurkenähnliche, bis zu 60cm lange zylindrisch geformte Früchte aus, die mattschwarze Samen enthalten. Unreif geerntet sind die Früchte essbar und werden besonders in der asiatischen Küche verwendet. Reife Früchte bilden ein robustes Faserwerk aus und eignen sich nicht zum Verzehr sondern finden Verwendung als Badeschwamm. Die Pflanze wächst natürlicherweise an Flussufern auf fruchtbaren, heiß-feuchten, leicht sauren bis neutralen Böden.

Der Anbau kann bis auf 1000 Metern Seehöhe erfolgen. In China existieren unterschiedliche Arten der Schwammgurcke, unter anderem langfrüchtige Sorten, die bis 150cm lang wachsen. Schon 40 bis 80 Tage nach der Aussaat können die unreifen Früchte geerntet und verwertet werden. Drei Monate später sind die Früchte reif und nehmen eine gelbe Färbung mit braunen Punkten an. Der sogenannte Luffaschwamm wird neben seiner Verwendung als Schwamm, auch zu Sandalen-Solen, Polsterfüllmaterial oder zu anderen Zwecken genutzt. In der asiatischen Küche wird er, ähnlich wie bei uns Zucchini angerichtet.

Die Schwammgurke eignet sich als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse oder im Freiland. Er verträgt Temperaturen bis 5° und steht gerne in Vollsonne bis Halbschatten.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Luffa cylindrica Samen