Alte Tomatensorte: Moneymaker Tomatensamen

Auf Lager
SKU
Moneymaker Samen
So niedrig wie 2,99 €

Moneymaker Tomatensamen

 



Die seit 1916 existierende Tomatensorte 'Moneymaker' begleitet Sie im Freiland oder im Schutz eines Gewächshauses durch die Tomatensaison. Das Kultivieren im Kübel auf nährstoffreichem und humosem Boden ist hierbei besonders zu empfehlen. Im Freiland sollte darauf geachtet werden, dass der Boden möglichst tiefgründig ist. Die 'Moneymaker'-Tomaten können schon vergleichsweise früh im Jahr geerntet werden, da die Erntezeit von Juni bis September dauert.

Aus den gelben Blüten der beliebten Stabtomate entwickeln sich nach der Befruchtung Früchte, die sich hervorragend für Salate, pur oder als Gegenspieler zu vollmundigem Mozzarella eignen. Im Inneren beherbergen die Tomaten ein köstliches Fruchtfleisch, das mit einem satten und aromatischen Tomatengeschmack aufwartet, das zahlreiche Tomatenfans überzeugt. Zwei bis drei Fruchtkammern durchsetzen jede Frucht.

Während die Schale bei der Reife relativ dick und fest wird, erweist sich das Fleisch hingegen als saftig und weich. Optisch bestechen die Tomaten durch ihren Glanz, ihre runde Form und die hellrote Farbe. Störende Grünkragen treten fast nicht auf, sodass Sie sich auf ganze Früchte freuen können. Mit durchschnittlichen Durchmessern von etwa fünf bis sechs Zentimetern und einem mittleren Gewicht von rund 80 Gramm bietet die Sorte eher kleine bis mittelgroße Früchte.

Die Sträucher der Tomatensorte werden schließlich bis zu 2,50 Meter hoch. Damit die Ernte im Sommer möglichst üppig ausfällt, sollten Sie die Pflanzen nicht nur großzügig gießen und düngen, sondern ihnen auch einen geschützten Standort in der vollen Sonne gewähren. Die schnell wachsende Sorte besticht dann nämlich durch einen reichlich ausfallenden Ernteertrag, der auch an der Bezeichnung 'Moneymaker' deutlich wird. 

Aussaat von Tomatensamen

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Alte Tomatensorte: Moneymaker Tomatensamen