Siraitia Momordica grosvenorii Samen, Luo Han Guo

Auf Lager
SKU
Siraitia grosvenorii Samen
So niedrig wie 4,99 €

Siraitia (Momordica) grosvenorii Luo Han Guo Samen

 

Luo Han Guo wird auch Mönchsfrucht genannt und ist der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) zuzuordnen, wie der Gattung Siraitia. Die buddhistischen Luohan-Mönche sollen die Ersten gewesen sein, die im 13. Jahrhundert über die Besonderheiten der Pflanze Bescheid gewusst haben sollen.

Die chinesische Pflanze ist in den Bergen im Nordosten Chinas beheimatet. Angebaut wird sie im Süden Chinas, an schattigen Hängen die oftmals nebelverhangen sind und die Pflanze somit vor zu intensiver Sonneneinstrahlung schützen.

Ihre Früchte sind extrem süß und werden als natürlicher Süßstoff sowie als Heilmittel in der Traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Die Früchte bestehen zu 25 bis 38 Prozent aus verschiedenen Kohlenhydraten, darunter Fruktose und Glukose.

Die ausdauernde Pflanze treibt jährlich aus einem Sukkulentencaudex neu aus. Der Wurzelstock ist fleischig, eiförmig und langgestreckt. Er wächst 7 bis 23cm lang und erreicht einen Durchmesser von 6 bis 12cm. Die Laubblätter sind an der Basis breit herzförmig. Ihr Blattrand ist gewellt.

Die gelben Blüten sind zweihäusig und getrenntgeschlechtig. Die männlichen wie die weiblichen Blüten erreichen einen Durchmesser von 2,5 bis 3,5 cm. Die männlichen Blüten stehen in traubigen Gruppen zusammen. Sie besitzen einen becherförmigen Blütenbecher, der fünf Zipfel besitzt. Die weiblichen Blüten stehen einzeln oder in zymösen Gruppen zusammen.

Die Beeren sind 5 bis 8cm groß und kugel- oder birnenförmig und samtig behaart bis filzig. Im getrockneten Zustand bekommen sie eine brüchige Schale und färben sich hellbraun. Die langgestreckten Samen sind ei- bis kugelförmig und tief gefurcht. Ihre Oberfläche ist glatt oder leicht gestreift.

Im europäischen Raum wird sie hauptsächlich als vertrocknete Variante zum Kauf angeboten. Verwendet wird die Frucht in der Traditionellen chinesischen Medizin als Heilmittel gegen Hitzschlag, bei Husten- Verdauungsbeschwerden und anderen Symptomen.

Bis zur Keimung benötigen die Samen rund 8 Wochen. Das Saatgut wird etwa 2cm mit feuchter Aussaaterde bedeckt

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Siraitia Momordica grosvenorii Samen, Luo Han Guo