Ipomoea nil Scarlett O'hara Samen

Auf Lager
SKU
Ipomoea nil Scarlett O'hara Samen
So niedrig wie 2,99 €

Samen der Prunkwinde Ipomoea nil Scarlett O'Hara


Die Prunkwinde, auch Prachtwinde oder Trichterwinde genannt, ist eine Zierpflanze aus der Familie der Windengewächse. Im Garten schlingt sich die einjährige Kletterpflanze an Rankgittern empor, die sie im Sommer mit ihrem Blüten- und Blattschmuck bedeckt. Sie zeichnet sich durch ihren Blütenreichtum aus. Mit ihren vielen attraktiven Blütenfarben und -formen sorgt sie für märchenhafte Farbtupfer im Garten. Für unerfahrene Gartenfreunde sind Prunkwinden perfekt geeignet, da sie anspruchslos und pflegeleicht sind.

Die Prunkwinde begeistert mit ihren prachtvollen Trichterblüten, die in einem funkelnden Purpurrot leuchten. Ihre helle Blütenmitte bildet einen attraktiven Kontrast zu dem intensiven Farbton der Blütenblätter. Mit einem Durchmesser von maximal 8 cm sind die Blüten sehr groß. Sie harmonieren wunderbar mit den dekorativen, frischgrünen, rundlichen bis herzförmigen Laubblättern. Von Juli bis September setzt der Dauerblüher flammende Farbakzente im Garten. Die Trichterwinde Scarlet O'Hara wächst kletternd und sehr schnell, sie erreicht eine Höhe von 150 bis 300 cm.

Im Garten bietet Ipomoea nil Scarlett O'Hara zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Sie windet sich an Pergolen und Rankgittern empor und erfreut das Auge mit ihren zauberhaften Blüten und dem ansehnlichen Laub. In Gesellschaft von vielfarbig blühenden Prunkwinden-Sorten sorgt sie für ein wunderschönes Farbenspiel. Sie schlingt sich auch an Zäunen entlang, die sie mit ihrem reichen Flor ziert. Ein reizvolles Bild bietet sie, wenn sie an Obelisken, fächerförmigen Spalieren oder Baumstämmen emporrankt. Auf dem Balkon oder der Terrasse gedeiht sie in Pflanzgefäßen, wo sie allerdings eine Kletterhilfe benötigt.

An einem sonnigen, warmen und geschützten Standort entfaltet die Prunkwinde ihre einzigartige Schönheit. Sie liebt gut durchlässige, nährstoffreiche Böden. Da ihr Wasserbedarf hoch ist, achtet der Gärtner auf eine regelmäßige und reichliche Bewässerung. Staunässe verträgt die Kletterpflanze nicht. Sie ist robust und zeigt sich wenig anfällig gegen Krankheiten und Schädlinge.

Aussaat von Ipomoea Samen:

Die Aussaat ist sehr einfach. Die Samen für 6-12 Stunden in raumwarmes Wasser legen, danach etwa 0,5-1 cm tief in Aussaaterde auspflanzen und konstant feucht halten. Die Keimung sollte innerhalb weniger Tage eintreten, spätestens jedoch nach 2 Wochen. Die Pflanzen können nach dem letzten Frost ausgepflanzt werden

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Ipomoea nil Scarlett O'hara Samen
Ähnliche Artikel