Fragaria vesca Samen, Walderdbeere, Wilde Erdbeere

Auf Lager
SKU
Fragaria vesca Samen
So niedrig wie 2,99 €

Fragaria vesca Samen, Walderdbeere, Wilde Erdbeere 

 

Die Wald-Erdbeere oder auch Monatserdbeere genannt gehört zur Gattung der Erdbeeren (Fragaria) innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie stellt nicht die Wildform der Garten-oder Kulturerdbeere dar. Sie kommt in Europa und Nordasien vor. Die mehrjährige, krautige Pflanze ist wintergrün und erreicht Wuchshöhen von 5 bis 25cm. Sie wächst somit kleiner als die Gartenerdbeere. Ihre Blätter sind dreifiedrig, ziemlich langstielig und bilden Rosetten. Ihre Fiederblättchen wachsen 1-5cm lang und sind stachlich gezähnt. Sie sind beidseitig eng anliegend behaart.

Die weiße Blumenkrone besitzt 5 getrennte Blätter, die 4-6cm lang wachsen. Die Kelchblätter sind spitz und behaart. Die Früchte bestehen aus roten saftigen Scheinbeeren mit kleinen Nüssen an der Außenfläche der Beere. Sie wächst an Wald-und Wegesrändern, an steinigen Wiesen, Laub-und Nadelwäldern. Sie blüht von Mai bis Juli. Die Pflanze benötigt sonnige bis halbschattige Standorte und sandig-lehmige Böden. Diese können feucht, durchlässig, nährstoff- und humusreich sein.

Die Vermehrung findet durch Samen oder Ausläufer statt. Durch ihre Ausläufer bildet die Walderdbeere dichte Matten in Waldgebieten. Die Früchte sind essbar. Die Blätter und Wurzeln werden als Heilmittel genutzt bei Entzündungen und anderen Beschwerden. Aus botanischer Sicht handelt es sich bei der Walderdbeere um eine Sammelnussfrucht

Zur Aussaat das Saatgut nur aufstreuen und feucht halten. Samen nicht mit Substrat abdecken. Siehe Lichtkeimer

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Fragaria vesca Samen, Walderdbeere, Wilde Erdbeere
Ähnliche Artikel