Ricinus communis Samen, Wunderbaum, Hundsbaum Rizinusbaum Saatgut

Auf Lager
SKU
rc000
So niedrig wie 3,49 €

keimfähiges Saatgut von Ricinus communis, dem Wunderbaum

 

Der Rizinusbaum, auch Wunderbaum, Hundsbaum, Läusebaum, Castorpflanze etc genannt, stammt aus der Familie der Wolfsmilchgewächse. Seinen Namen verdankt er seinen Samen, die in ihrer Form an Zecken erinnern. Die Übersetzung von "ricinus" aus dem Lateinischen bedeutet Zecke. Aufgrund seines Öls und dessen Verwendung in Lösungsmittel, Lacken, zu chemischen Umwandlungen oder als Treibstoff, hat diese Pflanze inzwischen eine stabile Bedeutung in der Industrie.

Ricinus communis wurde bereits im Alten Ägypten und Griechenland als Heilpflanze, insbesondere als Abführmittel, verwendet sowie als Brennstoff für Öllampen.

Bei uns nur einjährig, erreicht er eine größe von etwa 1-2m.

Samen sind giftig!

 

Aussaat:

Samen etwa 12 Stunden in warmem Wasser vorquellen lassen, dann etwa 1cm tief einpflanzen. Aussaattemperatur sollte über 20°C liegen. Keimung dauert 2-4 Wochen. Benötigt nährstoffreiche Erde.

Zusatzinfomationen
Menge in Gramm 0.1 Kg
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Ricinus communis Samen, Wunderbaum, Hundsbaum Rizinusbaum Saatgut
Ihre Bewertung