Digitalis purpurea Samen, Roter Fingerhut

Auf Lager
SKU
Digitalis purpurea Samen
So niedrig wie 2,99 €

Digitalis purpurea Samen, Roter Fingerhut

 

Der Rote Fingerhut, oder auch bekannt unter den Namen Fingerkraut, Fuchskraut, Waldglöckchen und einigen anderen Bezeichnungen gehört zur Familie der Wegerichgewächse (Plantaginaceae) und zur Gattung der Fingerhüte (Digitalis). Die italienische Bezeichnung digitalis bezieht sich auf das fingerförmige Aussehen der Blüte. Zur Familie gehören rund 25 Arten die in Europa, Westasien und Nordafrika heimisch sind. In Europa ist besonders der Rote Fingerhut verbreitet. Sie wächst an Wald-und Wegesrändern, in Brachland, an steinigen Abhängen oder im Garten.

Die zweijährige, krautige Staude erreicht Wuchshöhen von 50 bis 150cm. Die wintergrüne Pflanze besitzt tiefgrüne Blätter. Diese sind wechselständig angeordnet und am Grund langstielig. Nach oben hin werden die Blätter kurzstielig. Die Blattspreite ist länglich- lanzettlich-eiförmig, gekerbt und auf der Unterseite dicht filzig behaart. Die Blüten haben ein glockenartiges bis trichterförmiges Aussehen. Für gewöhnlich sind die Blüten im Inneren mit einem weißen Rand gefleckt und erreichen eine Länge von 4-5cm. An der Öffnung der Blüten befinden sich sogenannte Sperrhaare.

Diese Behaarung dient dazu, Insekten vorm Eindringen in die Blüte zu hindern. Sie besitzt 4 Staubblätter, von denen zwei lang sind, und zwei kurz. Sie bilden lange Trauben, an denen sich 50 bis 200 Blüten befinden. Ihre Blütezeit liegt zwischen Juli und August. Ihre Früchte sind grüne, eiförmige Kapselfrüchte, die viele braunschwarze Samen in zwei Fächern enthalten. Die Pflanze liebt helle und sonnige Standorte, wächst aber auch im Halbschatten. Sie wächst in lockerer, eher saurer Erde die mit Humus versetzt sein kann. Sie bildet im ersten Jahr eine Blattrosette, die erst im zweiten Jahr zu einem Blütenstand heranwächst. Die giftige Pflanze wird als Heilmittel in der Medizin verwendet, so wie etwa zur Behandlung von Herzkrankheiten.

Zur Aussaat das Saatgut nur aufstreuen und feucht halten. Samen nicht mit Substrat abdecken. Siehe Lichtkeimer

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Digitalis purpurea Samen, Roter Fingerhut
Ihre Bewertung