Samen von Tollkirsche Atropa belladonna

Auf Lager
SKU
2
So niedrig wie 2,99 €

Die Schwarze Tollkirsche (Atropa belladonna)

Sie ist eine giftige Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse. Sie ist die klassische Gift- und Hexenpflanze Mitteleuropas. Die Pflanze wird bis zu 150 cm hoch, trägt von Juni - August außen braunviolette und innen gelbgrün gefärbte Blüten, danach bildet sie ihre Kirschgroßen, giftigen Früchte, vor denen man insbesondere Kinder warnen sollte. .

Aussaat: Die Tollkirsche ist ein Kaltkeimer, das Saatgut wird also erst nach einer Kälteperiode keimfähig. Am besten Pflanzt man das Saatgut in Töpfe/Schalen mit nährstoffarmem Substrat (Anzuchterde + 1/3 Sand) und konstanter, leichter Feuchtigkeit. Man lässt es ca 2-4 Wochen bei Raumtemperatur stehen, anschließend gleich zur Kältebehandlung für nochmal 3-4 Wochen in den Kühlschrank. Danach erfolgt dann auch die Keimung.

Zusatzinfomationen
Menge in Gramm 0.1 Kg
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Samen von Tollkirsche Atropa belladonna
Ihre Bewertung