Foeniculum vulgare Samen, Fenchel

Auf Lager
SKU
Foeniculum vulgare Samen
So niedrig wie 2,99 €

Foeniculum vulgare Samen, Fenchel

 

Der Fenchel gehört zur Familie der Doldenblütler (Apiaceae) und zur Gattung Foeniculum. Fenchel ist eine Gemüse, Gewürz- und Heilpflanze und wurde 2009 zur Arzneipflanze des Jahres gekürt. Die zweijährige, ausdauernde und krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen von 40 bis 200cm.

Ursprünglich ist sie im Mittelmeergebiet beheimatet und wächst an trockenen Plätzen, Felshängen und Mauerspalten. Sie besitzt eine tiefe Pfahlwurzel. Ihr Stängel ist rund, gefurcht und blaugrün bereift. Sie bildet stark befiederte Laubblätter. Die Dolden besitzen viele kleine gelbe Blüten. Die Doppeldolden wachsen zwischen 6 und 10cm breit und können 40 Einzelblüten enthalten. Die Blüten sind zwittrig. Blütezeit ist von Juli bis August. Durch ihre reichhaltigen ätherischen Öle verströmt die Krautpflanze einen süßlich-aromatischen Duft. Die Früchte reifen meist gegen Ende September oder Anfang Oktober.

Die typischen Fenchelfrüchte sind anfangs immer Teilfrüchte die schnell zerfallen. An der Spitze sind sie leicht gebogen und in der Länge gerippt. Sie sind leicht grünlich bis bräunlich gefärbt. In den Früchten befindet sich das meiste ätherische Öl und jeweils noch ein Samen. Die Gemüsepflanze bevorzugt sonnige Standorte und nährstoffreiche, tiefgründige, gut durchlässige sowie gut belüftete Böden. Es gibt Gewürz- und Gemüsefenchel. Die Pflanze ist frostempfindlich und sollte zur Überwinterung mit Reisig bedeckt werden.

Die Pflanze stirbt im Winter ab und treibt im Frühjahr wieder aus. Der Fenchel kann im Oktober geerntet werden, wenn die Knolle etwas faustdick geworden sind. Fenchel wird als vielseitiges Kraut in der Küche verwendet und als Heilmittel zur Linderung vieler Beschwerden.

 

Aussaat:

Ab Mai im Freiland. Saatgut leicht abdecken und feucht halten

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Foeniculum vulgare Samen, Fenchel
Ähnliche Artikel