Tectona grandis Samen Teakbaum

Auf Lager
SKU
Tectona grandis Samen
So niedrig wie 3,99 €

Tectona grandis Samen, Teakbaum

 

Tectona grandis wird zu Deutsch Teakbaum genannt und gehört zu den Lippenblütlern. Beheimatet ist er in den Monsunwäldern Süd- und Südostasiens. Er ist ein relativ schnellwachsender Baum und kann innerhalb von 10 Jahren bereits knapp 20 Meter hoch sein. Die maximale Höhe des tectona grandis liegt bei 35 bis 40 Metern, die hat er nach 20 Jahren erreicht. Teak ist das wertvollste und älteste Holz überhaupt und wird mittlerweile auch außerhalb des natürlichen Vorkommens kultiviert und angebaut, hier vor allem in tropischen Gebieten Lateinamerikas und Afrikas.

Die Blätter des tectona grandis sind mit einer Blattspreite von bis zu 60 Zentimetern Länge und 35 Zentimetern Breite sehr groß. Zwischen Juni und September (in seiner Heimat ist dies die Regenzeit) blüht der Teakbaum und bildet bis zu 35 Zentimeter große Rispen, die weiß bis cremefarben sind. Blütereif ist der Baum erst nach etwa 5 Jahren, bestäubt wird er durch Insekten.

Der tectona grandis braucht eine durchgängige Temperatur von 20 Grad (+/-5 Grad). Das bedeutet, dass er in unseren Breitengraden nicht für den Garten geeignet ist. Perfekte Bedingungen findet er dagegen in Wohnräumen oder beheizten Wintergärten. Durch zu heiße aber auch zu kalte Standorte kann der tectona grandis Schildläuse bekommen, ansonsten ist er schädlingsfrei. Im Herbst wirft er seine Blätter ab, ab April beginnt der Neuastrieb. Kalte Temperaturen verträgt er genauso wenig wie Hitzestau. Am liebsten mag er es sonnig bis halbschattig.

Da der Teakbaum eine Lichtbaumart ist, brauchen vor allem junge Pflanzen volles Oberlicht, um optimal wachsen zu können. Weil Teakbäume bei uns aufgrund der klimatischen Bedingungen nur im Topf gehalten werden kann, ist das Wachstum entsprechend reduziert. Sofern er zu groß wird, kann er am Ende der Winterperiode geschnitten werden.

Teakholz wird vor allem zum Bau von Gartenmöbeln aber auch als Terrassenparkett verwendet. Von Vorteil sind dabei seine hohe Wetterfestigkeit, die Widerstandsfähigkeit und die Wasserabweisung. Ob Regen, Schnee, Kälte oder Hitze, dem Tropenholz kann so schnell nichts anhaben. Dank seiner Inhaltsstoffe wie Kautschuk und natürlichen Ölen gehört das Holz des tectona grandis zur Dauerhaftigkeitsklasse 1 und ist auch pflegeleicht. Einfaches Reinigen mit warmem Wasser genügt aus.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Tectona grandis Samen Teakbaum
Ihre Bewertung