Quercus macrocarpa Großfruchtige Eiche Samen

Auf Lager
SKU
Quercus macrocarpa
So niedrig wie 2,90 €

Quercus macrocarpa Großfruchtige Eiche Samen

 

Die Klettenfrüchtige, Großfrüchtige Eiche oder auch Bur-Eiche genannt, ist heimisch in den zentralen und östlichen Gebieten der Vereinigten Staaten sowie in Zentral- und Ostkanada. Er gehört zur Familie der Buchengewächse (Fagaceae). Der Baum kann bis 400 Jahre alt werden. Er erreicht Wuchshöhen von 25 bis 30 Metern und besitzt als majestätischer Baum eine abgerundete, breit ausladende Krone. Seine wechselständig angeordneten Blätter variieren in ihrer Form und Größe und wachsen zwischen 10-20 cm Länge und 8-13 cm Breite. Ihre Blattoberseite ist dunkelgrün und die Unterseite hellgrün.

Die ledrigen Blätter besitzen 5-9 abgerundete Lappen. Sie färben sich im Herbst kupfergelb. Die Borke der Eiche ist hellgrau, schuppig und tiefrissig. Die eirunden, 3cm großen Eicheln sind mit einem Haken versehen und kommen so auch zu ihrem Namen Klettenfrüchtige Eiche. Die Kletten besitzen einen ähnlichen Haken. Die Hälfte der Eichel wird von einem gefranstem Fruchtbecher umhüllt. Blütezeit ist von Mai bis Juni. Die Blüten bestehen aus grünlich gelben, herabhängenden Kätzchen.

Die sommergrüne, massive Eiche hat tiefe Pfahlwurzeln. Die Pflanze bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und gut durchlässige, feuchte Böden, ist jedoch relativ anspruchslos an die Bodenverhältnisse. Er ist sehr winterhart, verträgt zeitweise auch Trockenheit und ist eine feuertolerante Eichenart. Das Holz wird als weiße Eiche vermarktet.

Zur Aussaat die Eicheln nach 6 wöchiger Stratifikation etwa 2cm tief in Aussaaterde aussäen

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Quercus macrocarpa Großfruchtige Eiche Samen