deutsch englisch

Dalbergia odorifera Samen

Mehr Ansichten

Dalbergia odorifera Samen
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Auf Lager


* Pflichtfelder

3,99 €
3,99 €
inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Details

Beschreibung

Details

Dalbergia odorifera Samen

 

Dalbergia odorifera ist in China heimisch. Der Baum kommt dort auf den Inseln Fujian, Hainan und Zhejiang in Höhen von bis zu 600 m über dem Meeresspiegel vor. Dalbergia odorifera war ehemals unter dem Namen dalbergia hainanensis bekannt, nach der Insel Hainan, auf der sie vorkommt. Doch bereits seit 1980 trägt sie den Namen Dalbergia odorifera. Dalbergia odorifera wird wegen ihres Holzes geschlagen. Die Bestände leiden unter dem extremen Raubbau der betrieben wird. Daher ist Dalbergia odorifera leider seit 1998 auch auf der roten Liste zu finden.

Dalbergia odorifera wird 10 bis 15 m hoch und wächst zügig. Unter guten Umgebungsbedingungen hat sie bis zu 1 cm Stammzuwachs pro Jahr zu verzeichnen. Die Rinde es hellbraun bis braun. Das Holz ist in China als huali oder huanghuali bekannt. Dieses edle, teure Holz wird für den Möbelbau verwendet. Es hat eine glänzende Oberfläche und eine wunderschöne Maserung. Die Farbe des Holzes kann von rötlich braun bis gelblich golden variieren. Viele Menschen sehen Gesichtern von Geistern in der Maserung. Holzstücke mit solchen besonderen Maserungen werden zu hohen Preisen verkauft. Das Holz duftet außerdem leicht, daher rührt wohl der Name "odorifera" was übersetzt so viel wie angenehm duftend bedeutet. Neben Möbeln, wird das Holz auch zu Schmuckstücken verarbeitet. Gegenstände die aus dem Holz von Dalbergia odorifera gefertigt werden sind sehr langlebig. Die Blätter sind gefiedert. Die einzelnen Fiederblättchen sind oval bis elliptisch und dunkelgrün. Die Blüten stehen in Rispen zusammen, die einzelnen Blüten sind nur etwa 5 mm groß und weiß bis leicht gelblich.

Die Frucht ist eine Hülsenfrucht. Dalbergia odorifera gehört zu den Fabaceae, die typischerweise Hülsenfrüchte tragen. Die Früchte und damit die enthaltenen Samen, werden mit dem Wind verbreitet. Die Früchte verbleiben zum Teil bis zu 6 Monate an der Mutterpflanze. Das Kernholz aus Stamm und Wurzel wird medizinisch genutzt um den Blutdruck zu reduzieren. Aus den Wurzeln wurden außerdem Substanzen mit antioxidativem Effekt isoliert. Sie könnten in Zukunft ebenfalls eine medizinische Rolle spielen. Die Samen von Dalbergia odorifera benötigen keine Vorbehandlung und keimen bei einer Temperatur von 23 °C nach etwa einem Monat. Das Substrat sollte während des Keimvorgangs stets feucht gehalten werden.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Farbvariante Nein
Bewertungen