deutsch englisch

Trinidad Scorpion red Chili Samen - sehr scharf!

Mehr Ansichten

Trinidad Scorpion red Chili Samen - sehr scharf!
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Auf Lager


* Pflichtfelder

2,99 €
2,99 €
inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Details

Beschreibung

Details

Die Trinidad Scorpion red

 

Diese Chili wurde aus Capsicum chinese gezüchtet und kommt, wie der Name schon verrät von der karibischen Insel Trinidad. Auf Tobago ist sie ebenfalls anzutreffen. Die Pflanze wird meist zwischen 60 und 80 cm hoch, ambitionierte Züchter schaffte es auch schon Chilis von knappe 2 m zu ziehen. Das stellt aber eher eine Ausnahme dar. Meist hat Trinidad Scorpion eine sehr buschige Wuchsform. Die Blüten der Trinidad Scorpion Chili sind eher unscheinbar, klein und grünlich.

Die Früchte der Trinidad Scorpion red Chili dagegen sind kräftig rot gefärbt. Sie sind rundlich, bauchig, laufen aber sehr spitz zu, sodass das Ende wie ein Stachel aussieht. Das brachte der Pflanze auch das "Scorpion" im Namen ein, da dieser Stachel mit dem Stachel eines Skorpions assoziiert wird.

Die Früchte sind schon im grünen Zustand extrem scharf. Reif können sie bis zu 1,5 Millionen Scoville erreichen. Damit war die Trinidad Scorpion eine Zeit lang die schärfste Chili der Welt.

Aufgrund des hohen Scoville Werts sollte die Chili nur mit Handschuhen bearbeitet und mit Vorsicht in sehr kleinen Mengen genossen werden. Unbedingt von Kindern fernhalten und nicht in Kontakt mit den Augen bringen. Die Sorte gilt als sehr ertragreich. Die Keimzeit der Samen kann stark variieren. Teilweise kann man aber schon nach bereits einer Woche die ersten Keimlinge sehen. Das Einweichen der Samen in Tee oder Wasser kann den Keimungsprozess beschleunigen, da dies mögliche Pathogene abtötet. Das Substrat sollte immer schön feucht gehalten werden und die Umgebungstemperatur sollte 25°C nicht unterschreiten. So lassen sich die besten Keimerfolge erzielen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Farbvariante Nein
Bewertungen