deutsch englisch

Chili, red scotch bonnet, Chilisamen

Mehr Ansichten

Chili, red scotch bonnet, Chilisamen
Verfügbarkeit:

Verfügbarkeit: Auf Lager


Lieferzeit: 2-3 Tage

* Pflichtfelder

3,99 €
3,99 €
inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Details

Beschreibung

Details

Chili red scotch bonnet

 

Die Chili red scotch bonnet zählt zur Familie der Solanaceae, den Nachtschattengewächsen. Die Scotch bonnet ist eine Variation der bekannten Capsicum chinense. Ihr Name Scotch bonnet heißt zu Deutsch Schottenmützchen. Diesen Spitznamen verdankt sie den Früchten, die einer Schottenmütze ähneln sollen. Die Scotch bonnet kommt aber nicht aus Schottland, sondern aus der Karibik. Dort ist sie Bestandteil zahlreicher Soßen.

Die Scotch bonnet wächst als Strauch und erreicht eine Höhe von etwa 1,20 m. Ihr Habitus ist buschig. Die Blätter sind oval und erscheinen leicht knitterig. Die Blüten sind radiärsymmetrisch und weiß. Die Früchte sind im Gegensatz zu anderen Chilis eher rundlich, bauchig, sie erreichen eine Länge von etwa 5 cm und werden ebenso breit. Sie sind deutlich gefurcht. Wie die Blätter sehen auch die Früchte etwas schrumpelig aus. Während des Reifens verändert die Frucht ihr Farbe von grün, über orange nach rot. Die Scotch bonnet gehört zu den schärfsten Chilis der Welt und erreicht Werte von bis zu 350.000 Scoville. Ihr Geschmack wird als eher süßlich beschrieben. Etwa wie eine Tomate mit einem Hauch von Apfel und Kirsche. Andere meinen sie schmecke leicht nach Aprikose. Am besten man macht sich selbst ein Bild von diesem Geschmackserlebnis.

Die fruchtige Note dieser Chili wird in der karibischen Küche genutzt, um sie mit tropischen Früchten zu kombinieren. Die Scotch bonnet trägt reichlich Früchte. Möchte man die karibische Chilisorte zuhause anziehen, benötigt man hohe Temperaturen von 28°C während der Keimphase. Außerdem ist es vorteilhaft für den Keimungsprozess, wenn die Samen vor dem einpflanzen in Wasser eingeweicht werden. Dann keimen sie schneller, bereits nach ca 2 Wochen. Beim Umgang mit den Früchten und Samen, sollten aufgrund des hohen Capsaicingehalts Handschuhe getragen werden. Unbedingt Augenkontakt vermeiden.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Farbvariante Nein
Bewertungen