Rhodiola integrifolia ssp atropurpurea Samen, Rosenwurz aus Nordamerika

Auf Lager
SKU
ria0x
So niedrig wie 2,99 €

Rhodiola integrifolia ssp atropurpurea


Rhodiola integrifolia ssp atropurpurea gehört zur Familie der Crassulaceae, den Dickblattgewächsen. Sie kommt ursprünglich aus Nordamerika, wo sie noch in Höhen von bis zu 4000 m vorkommen kann. In Deutschland ist sie auch als Rosenwurz bekannt.
R. atropurpurea ist eine mehrjährige Pflanze, die etwa 5 bis 30 cm hoch werden kann. Die Blätter stehen wechselständig. Sie sind oval oder etwas oval länglich. Die Blätter sind deutlich sukkulent, sie sind essbar und reich an Vitamin A und C. In den sukkulenten Blättern speichert die Pflanze Wasser, sie können so trockene Zeiten länger überstehen.
Die Blüten sind leuchtend rot, was ihr wohl auch den Namen atropurpurea einbrachte. Die einzelnen Blüten sind sternförmig und stehen in Dolden von mehreren Blüten zusammen. Die Frucht ist eine Balgfrucht.
R. atropurpurea eignet sich gut für Steingärten und verträgt auch sehr feuchte Böden.


Aussaat:

Die Samen benötigen eine Stratifikation von etwa 6 Wochen. Am besten die Samen lediglich auf feuchtes Substrat streuen, nicht bedecken, und das ganze dann für einen guten Monat in den Kühlschrank. Mit steigenden Temperaturen nach dieser Kältebehandlung setzt dann die Keimung ein. Rhodiola ist Lichtkeimer, das Saatgut sollte somit nicht bzw maximal nur hauchdünn mit Substrat bedeckt werden.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Rhodiola integrifolia ssp atropurpurea Samen, Rosenwurz aus Nordamerika
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!